#connect
Der Selbstlernkurs zu den Themen Diskriminierung, Privilegien, Rassismus

Aus unserem Blended-Learning-Format ist ein E-Learning Selbstlernkurs entstanden…und so kann unsere erfolgreiche Qualifizierungsreihe bald noch flexibler und ortsunabhängiger genutzt werden.
Im vollgepackten pädagogischen Alltag wird der Selbstlernkurs pädagogischen Fachkräften eine umfassende Qualifizierung zu den Themen Diskriminierung, Privilegien und Rassismus bieten.

Gemeinsam möchten wir folgende Fragen bearbeiten:

  • Wie können wir als Pädagog*innen der Vielfalt der Menschen, mit denen wir arbeiten, gerecht werden?
  • Was ist Privilegierung und Diskriminierung?
  • Was ist unter einer intersektionalen Perspektive zu verstehen? Wo kommt das her?
  • Und vor allem: Wie können wir eine gute professionelle Haltung entwickeln und handlungsfähig bleiben?

In vier Modulen werden wir uns mit den Themen Diskriminierung, Privilegien, Kolonialismus, Rassismus und dem Anti-Bias Ansatz beschäftigen und für die verschiedenen Herausforderungen Handlungsimpulse für die pädagogische Praxis anbieten.

Hast du Fragen? Gerne an: Mail: fachstelle@gender-nrw.de  |   Tel.: 0201 – 18 50 88 – 0

 

#connect Flyer zum Download

#CONNECT TEASERVIDEO

Modulstruktur #connect

FUMA connect 007-thumbnail

 

Gefördert vom

 

 

 

Weitere Angebote: