Web-Seminarreihe Rassismus

Ein zweitteiliges Web-Seminar Angebot rund um das Thema Rassismus.

16. August 13:30 – 15:00
Rassismus in der sozialen Arbeit
Entgegen der allgemeinen Annahme existiert Rassismus auch im Bereich der sozialen Arbeit. Obwohl in vielen Berufsfeldern innerhalb der sozialen Arbeit, der Kontakt zu Menschen mit Migrationshintergrund auf der Tagesordnung steht, ist Rassismus bis heute kein Bestandteil der Ausbildung. Durch bewusste und unbewusste Verhaltensweisen, kommt es daher zu vielen (auch vermeidbaren) Konflikten.
Dieses Web-Seminar gibt einen Einblick in die diskriminierungssensible soziale Arbeit und bietet einen Raum zur Reflektion.

Referentin: Omelie Impundu |  Alewa Initiative

 

30. August 13:00 -14:30 Uhr
Gadje-Rassismus – der ignorierte Rassismus Deutschlands!

Der Begriff Gadje-Rassismus enthält die Fremdbezeichnung Gadje, mit der im Romanes Menschen bezeichnet werden, die keine Romnja bzw. Sintizze sind und von diesen Diskriminierungen ausgehen. Sintize und Romnja erleb(t)en über Jahrhunderte unterschiedliche Formen von Klassismen und Rassismen. Mit unserem Online-Seminar wollen wir die Mehrfachlücken der erlebten Rassismen und der damit verbundenen Gewalt sichtbar machen. Ziel im Online-Seminar ist es, auf Gadje Rassismus aufmerksam zu machen und einen kritischen Umgang in der Praxis anzuregen
Referent: Merfin Demir |  Terno Drom e.V.

Termine:
16.08.2021   |   13:30 – 15:00 Uhr
30.08.2021   |   13:00 – 14:30 Uhr
Anmeldeschluss   |   13.08.2021

Anmeldegebühr   |   20 €

 

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Weitere Angebote: