FUMA DIGITAL

VERANSTALTUNGSKALENDER

Rassismus verstehen und Überlegungen für eine rassismuskritische Praxis 10/24

Datum

29. Oktober 2024

Uhrzeit

10:00 Uhr

Veranstaltungsort

Digital via Zoom

Rassismus ist eine spezifische Diskriminierungsform und ein Machtsystem, das seit Jahrhunderten mit anderen Systemen, wie z.B. Patriarchat und Kapitalismus, existiert und sich deshalb überall im Alltag wiederfindet. Das veranlasst uns, über unsere Wissensbestände, in unserer Praxis und auch in unseren Strukturen zu reflektieren, wie viele empirische Daten belegen. Es gibt also keinen Ort, der Rassismusfrei ist.

Da Rassismus uns alle betrifft, aber mit unterschiedlichen Folgen für weiße Menschen und People of Color behaftet ist, ist es wichtig, uns in der alltäglichen Arbeit kritisch mit Rassismus auseinanderzusetzen. Der erste Schritt kann nur über die Haltungsarbeit gelingen, denn Rassismuskritik setzt bei uns an!

Dieses Seminar soll Fachkräfte der pädagogischen Arbeit dahingehend stärken, in dem rassistische Zuschreibungen besser erkannt und Handlungsperspektiven entwickelt werden. Ziel des Seminars ist es…

  • Zugänge zu Rassismus zu eröffnen, in dem eigene Verstrickungen zu erkennen und die eigene Wahrnehmung zu schärfen
  • Beispiele aus der Praxis zu bearbeiten, um Position gegen Rassismus zu beziehen
  • Strategien zu entwickeln, um einerseits betroffene Kinder, Jugendliche und Familien zu Schützen und gleichzeitig Nicht-Betroffene mehr in die Verantwortung zu nehmen, rassistische Vorurteile und Praxen zu durchbrechen.

 

Die Veranstaltung richtet sich an: an Fachkräfte der pädagogischen Arbeit, die empowermentorientiert arbeiten, sich gegen Rassismus besser positionieren und Handlungsperspektiven mitnehmen möchten.

 

Anmeldeschluss: 22.10.2024

Jetzt buchen:

Ticket Typ: Ticketmenge Preis je Ticket
Anmeldegebühr

Anmeldegebühr

85,00 
Menge: Gesamt:
  • Digital via Zoom

Termin

  • 29. Oktober 2024 10:00 Uhr   -   16:00 Uhr
Zum Kalender hinzufügen