FUMA DIGITAL

VERANSTALTUNGSKALENDER

Klassismus 8/24

Datum

28. August 2024

Uhrzeit

10:00 Uhr

Veranstaltungsort

Digital via Zoom

Die oft vergessene Diskriminierungsform

Klassismus meint die strukturelle Abwertung und Diskriminierung von Menschen aufgrund ihrer sogenannten „sozialen Herkunft“. Die „soziale Herkunft“ wird dabei z. B. über den Beruf, den Bildungsgrad, den Geschmack, das Gehalt, die Hobbies, den Dialekt, etc. definiert. Wohnungslose, erwerbsarbeitslose und/oder armutsbetroffene Menschen werden besonders stark von Klassismus benachteiligt. Er erschwert oder verhindert den Zugang zu wichtigen gesellschaftlichen Bereichen und Ressourcen wie Bildung, Gesundheit oder Wohnraum.

Obwohl Klassismus eine der wirkmächtigsten gesellschaftlichen Strukturen darstellt, wird er oft auch als die ‚vergessene‘ Diskriminierungsform bezeichnet, da andere Diskriminierungsformen bereits länger und häufiger thematisiert werden. In den letzten Jahren gibt es aber zunehmend Debatten um klassistische Benachteiligungen und Privilegien sowie um klassistische Denkweisen, Einstellungen und Verhaltensmuster, die im Web-Seminar thematisiert werden sollen.

Das Web-Seminar gibt so einen Einblick in klassistische Strukturen und Narrative und liefert erste Impulse für eine vorurteilsreflektierte und klassismuskritische pädagogische Praxis.

Die Veranstaltung richtet sich an pädagogische Fachkräfte und alle Interessierte, die eine Einführung in die Diskriminierungsform Klassismus besuchen möchten.

Anmeldeschluss: 25. August 2024

Jetzt buchen:

Ticket Typ: Ticketmenge Preis je Ticket
Anmeldegebühr

Anmeldegebühr

15,00 
Menge: Gesamt:
  • Digital via Zoom

Termin

  • 28. August 2024 10:00 Uhr   -   12:00 Uhr
Zum Kalender hinzufügen