Männlichkeiten - Alle toxisch oder was?

In diesem Webinar werden patriarchale Strukturen und toxische Anteile männlicher Sozialisation aufgezeigt.

Es wird thematisiert, wo diese problematischen Anteile anderen – vor allem Frauen – aber auch den Männer selber, schaden.

Die Feministische Jungenarbeit setzt an genau diesen gesellschaftlichen Strukturen an, um Geschlechterstereotype zu dekonstruieren und Jungen Handlungsmöglichkeiten an die Hand zu geben, an ihren toxischen Anteilen für eine gleichberechtigte Gesellschaft zu arbeiten.

 

Referent:   Sebastian Tippe   |   Anti-Diskriminierungsberater   |   FeministInProgress.de

 

 

Der Termin musste aus terminlichen Gründen verschoben werden.
Ein neuer Termin folgt in Kürze. 

 

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Weitere Angebote: