Selbstlernkurse
'JUMP IN' & 'ROLLE(N) VORWÄRTS'

Im kostenfreien Selbstkernkurs JUMP IN lernst du Wissenswertes zu den Themen „Gender und Diversität“ und hast die Möglichkeit, deine eigenen Standpunkte zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

Die thematischen Schwerpunkte reichen von Gleichberechtigung und Geschlechtergerechtigkeit über sexuelle Orientierung bis hin zur Genderpädagogik. Zum Einsatz kommen kurze einführende Texte mit Fakten, Impulse durch Videos und Cartoons. Durch offen formulierte Reflexionsfragen hast du Gelegenheit, deine bisherigen Erfahrungen zu überdenken und zu reflektieren. Zusätzlich kannst du dich – nach Ausfüllen eines kurzen Wissenstests – eine auf deinen Namen ausgestellte Teilnahmebestätigung ausdrucken.

 

Rolle(n) vorwärts: Geschlechtergerechtigkeit im Sport.

Angelehnt an unserem Selbstlernkurs JUMP IN haben wir in Zusammenarbeit mit dem Landessportbund NRW (LSB) den Online-Selbstlernkurs „Rolle(n) vorwärts“ entwickelt. Hier erfährst du Wissenswertes zu den Themen Gender und Sport. Dich erwarten Grundlagen zu Themen wie Rollenzuschreibungen, Geschlechtergerechtigkeit, sexuelle Orientierung und Geschlechtervielfalt – alles mit der Sport-Brille auf.

Ein kleiner Abschlusstest rundet die virtuelle Maßnahme ab, die als erster digitaler Selbstlernkurs zum Thema „Geschlechtliche Vielfalt“ mit Bezug auf den Sport ein Novum für die Sportlandschaft darstellt. Mit Bestehen des Tests lässt sich eine erfolgreiche Teilnahme zur Lizenzverlängerung für Übungsleiter*innen C (Breitensport sportartenübergreifend) und Vereinsmanager*innen C (Sonderlizenz Selbstbehauptung und Selbstverteidigung) nutzen.

Zeitumfang: ca. 4 bis 6 Stunden

‚JUMP IN‘ und ‚ROLLE(N) VORWÄRTS‘ sind kostenfrei und ohne zeitliches Limit.

Anmeldung: jederzeit möglich

Weitere Angebote: