Digitale Lernwelten

Neben den bewährten „analogen“ Qualifizierungs- und Beratungsangeboten entwickeln wir seit 2016 verstärkt digitale Fortbildungsformate. Diese Angebote haben für dich einige Vorteile: Sie schenken dir eine räumliche und zeitliche Flexibilität und du kannst  weitgehend ortsunabhängig und selbstgesteuert lernen – so wie es dir am besten passt. Außerdem ist durch die stete Dokumentation des Gelernten diese Form der Qualifizierung besonders nachhaltig.

Zentraler Ausgangspunkt dieser digitalen Qualifizierungsstrategie ist unsere Lernplattform FUMA digital. Unsere digitalen Fortbildungsformate unterscheiden sich in zwei Kursformate:

Unser kostenloser Selbstlernkurs JUMP IN ermöglicht ein flexibles uns selbstgesteuertes Kennenlernen von Gender und Diversität aus verschiedenen Perspektiven. JUMP IN bietet anregende, kurzweilige und wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse sowie vielfältige Methoden und Fragen zur Selbst- und Praxisreflexion. Du kannst dir den Kurs ganz flexibel selbst aneignen, ganz ohne Betreuung. So hast du die volle Flexibilität und sparst auch noch bares Geld!.

Unsere Blended Learning Qualifizierungsreihe „#connect“  bestehet aus einer Mischung aus Präsenztagen und dazwischenliegenden E-Learning Phasen. Der Wechsel von Face-to-Face-Veranstaltungen, Selbstlernphasen und dem Austausch mit Anderen ermöglicht dir eine umfassende Qualifizierung neben einem vollgepackten pädagogischen Alltag und bindet dich aktiv ein.

Neben diesen E-Learning Angeboten umfassen die digitalen Lernwelten der FUMA Fachstelle Gender & Diversität NRW noch weitere Formate:

 

  •     Erklärvideos rund um die Themen „Gender und Vielfalt“
  •     Regelmäßige FUMA-Webinare zu aktuellen Themen
  •     Kurzfristig initiierte FUMA- Talks

 

Auf Wunsch und bei Bedarf richten wir  geschlossene Räume für Teams und Fortbildungsgruppen ein, die eine geschützte Kommunikation ermöglichen.

Schließlich bietet unsere Mediathek einen umfangreichen Downloadbereich mit ausgewählten Dokumenten aus unserer Arbeit.

Besonders spannend sind die „Flipped Classrooms“ – Qualifizierungsformate, die wir speziell nach Ihren Bedarfen zusammenstellen und die Stärken von analogen Präsenzfortbildungen mit den Vernetzungsmöglichkeiten des digitalen Lernens verbinden.

Weitere Angebote: