Read More
0 Comment
0 View

Britta Hoffarth

Britta Hoffarth, Dr. phil., Professorin für Gender und Bildungskulturen am Institut für Erziehungswissenschaft an der Universität Hildesheim. Aktuelle Arbeiten befassen sich mit Affektivität und dem Politischen, intersektionalen Perspektiven auf Digitalität oder Fernsehserien und praxeologischen Zugängen zum Körper. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind: Geschlecht, Jugend, Migration, Körper, Medien, Materialität.“

Read More