BE CRITICAL WITH YOUR WHITENESS – Partizipation und Empowerment

Was hat Rassismus mit mir zu tun? Rassismus ist ein Teil unserer Gesellschaft und betrifft alle Menschen.

Menschen of Color machen dabei Erfahrungen, welche einem weißen Menschen im alltäglichen Leben nicht begegnen. Dabei meint Erfahrung, Situationen die ausgrenzend, verletzend und gewaltvoll sein können. Weiße sind ein tragender Faktor in diesen Situationen.

An dieser Stelle setzt die Theorie „Critical Whiteness“ an und stellt sich die Frage, was muss ein_e Weiße_r lernen, um kritisch mit seiner gesellschaftlichen Position umzugehen. Im Webtalk werden wir uns aus of Color und weißer Perspektive gemeinsam Fragen dieser Theorie stellen und uns gemeinsam überlegen, was es zur Partizipation und Empowerment benötigt. Unseren Blick werden wir dabei nicht nur auf persönliches richten, sondern auch die pädagogische Praxis betrachten.

 

Referent_innen:   Filiz Şirin  |   FUMA Fachstelle Gender & Diversität NRW

Saskia Staible   |   FUMA Fachstelle Gender & Diversität NRW

 

Termin 2020 folgt

Anmeldegebühr   |   10 €

 

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Weitere Angebote: