Hier finden Sie unsere Jahresbroschüre 2017
Standbild des Erklärvideos

Chancengerechtigkeit für Mädchen_ und Jungen_

Die FUMA Fachstelle Gender NRW ist eine Qualifizierungs- und Beratungsstelle im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe. Mit gezielten Angeboten leistet sie einen Beitrag zur Verbesserung der Chancengerechtigkeit für Mädchen_ und Jungen_.

Sie bündelt Kompetenzen zu verschiedenen Perspektiven sozialer und pädagogischer Arbeit: Gender Mainstreaming, Mädchenarbeit und Jungenarbeit als zentrale Perspektiven, erweitert um inhaltliche Verknüpfungen zur Interkulturellen Pädagogik und der Diversity-Perspektive.

Hier geht's zu gender_login
gender_login - Online Vielfalt entdecken

In unserem E-Learning Grundkurs "Gender und Vielfalt kennenlernen" finden Sie anregende, kurzweilige und wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse. Vielfältige Methoden laden zur Reflexion ein und bieten Anregungen auch für die berufliche Praxis.

Hier gelangen Sie zu unseren Erklärvideos
Geschlechtergerechte Sprache

Wir freuen uns Ihnen unser viertes Erklärvideo zum Thema „Geschlechtergerechte Sprache“ präsentieren zu dürfen.

Erstmalige Vorstellung von #connect – Qualifizierung zur gender- und diversitäts-reflektierten Arbeit im Kontext von Migration und Flucht

Das neuste Projekt der FUMA Fachstelle Gender NRW heißt - #connect - und wurde vergangene Woche erstmalig beim Vernetzungstreffen „Jugendverbandsarbeit mit jungen Geflüchteten“ – veranstaltet vom Landesjugendring NRW – in...

   weiter

Stammtischparolen 2.0. - Antifeministische Hate Speech

Kerstin Schachtsiek und Marc Jelitto von der Fachstelle durften die aktuellen AK-Ruhr-Broschüre "Stammtischparolen 2.0. - Rechte Hetze im Netz" um einen Artikel zum Thema Antifiministische Hate Speech bereichern. Den gesamten...

   weiter