Basiswissen Trans* und Queere Identitäten

Diese Fortbildung vermittelt Grundlagenwissen über transidente- und queere Lebenswelten und den spezifischen Herausforderungen für die heteronormativ geprägte Gesellschaft.

Wir lösen trans* aus dem Dschungel der Begrifflichkeiten á la LSBTTIAPQ* und sensibilisieren für die ganz eigenen Themen, Barrieren und Bedarfe.

In einem gemeinsamen Dialog wollen wir Unsicherheiten und Fragen Raum geben, um ein respektvolles Miteinander zu stärken.

Referent_innen: Jaqueline Grundner, B.A. Soziale Arbeit und Gründer_in  www.1001plateau.net, Johanna Ziemes M.A. Psychologie

Termin: 28. Juni 2018

Kosten: 50€

Weitere Angebote: