FUMA-Talks / FUMA-Webinare

Die FUMA-Talks und FUMA-Webinare ermöglichen eine neue Form des digitalen Lernens und der Partizipation.

FUMA-Talk

Quartalsweise geht der einstündige FUMA-Talk online zu unterschiedlichen, tagesaktuellen Debatten und Themen, rund um Gender und Diversität. Dabei laden wir zu jedem Thema Referent_innen und Talk-Partner_innen ein, die über eine besondere Expertise in dem jeweiligen Themengebiet verfügen und in einem moderierten Talkformat über ihr Thema sprechen. Teilnehmende haben die Gelegenheit ihre Fragen und Impulse in einem Lifechat mit den jeweiligen Talkpartner_innen zu diskutieren.

FUMA-Webinar

Das FUMA-Webinar ist eine interaktive (Kurz)Fortbildung, das über das Internet gehalten wird. Die Wortschöpfung setzt sich aus den Wörtern Web und Seminar zusammen.

Bei der Online-Präsentation, die von unseren Referierenden durchgeführt wird, können Teilnehmer_innen ortsunabhängig partizipieren und innerhalb des zeitlich festgelegten, interaktiven Vortrages über das Internet Fragen an die Lehrkräfte stellen: Interaktion und Diskussion sind zentrale Bestandteile der Webinare.  Zusätzlich besteht die Möglichkeit, via Lifechat zu kommunizieren. Die  Teilnehmenden melden sich vorab für das Webinar an und können sich dann einloggen.

Die FUMA-Webinare sind Online-Fortbildungen, die Sie ortsunabhängig besuchen können.  

Weitere Angebote: