FUMA-Erklärvideos

Bei Weiterbildungen rund um die Themen Gender, Diversität, Vorurteile und Diskriminierung begegnen Fachkräfte und Personen aus der Öffentlichkeit vielen neuen (Fach-)Begriffen und komplexen, bisher oft unbekannten, Themen. Um einen niederschwelligen Zugang zu diesen Themen zu ermöglichen, ist zunächst eine Erklärung dieser neuen Begriffe und Themen notwendig.

Diese sollte jedoch möglichst interessant dargestellt werden, um eine große und diverse Gruppe aus pädagogischen Fachkräften, aber auch interessierte Personen ohne fachlichen Hintergrund anzusprechen. Zudem benötigen pädagogische Fachkräfte für ihre Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu Gender- und Diversitätsthemen eine niederschwellige Einstiegsmöglichkeit, um diese nicht zu überfordern oder gar abzuschrecken.

Zur Lösung dieser Herausforderung wurden vom Team der FUMA Fachstelle Gender & Diversität NRW die folgenden Erklärvideos entwickelt. Hierbei handelt es sich meist um 3-5 minütige Videos, die eine Thematik oder einen Begriff möglichst niederschwellig und einfach erläutern. Besonders charakteristisch sind dabei das Storytelling und die Multisensorik.

Die FUMA-Erklärvideos sind speziell für den Einsatz in einem Bildungskontext entwickelt worden. Während unserer Fortbildungen nutzen wir die Erklärvideos als leichten und unterhaltsamen Themeneinstieg, um im Anschluss Hintergründe zu erläutern und Inhalte zu vertiefen. Diesen Weg wählen auch die meisten pädagogischen Fachkräfte, die unsere Videos bei ihrer Arbeit mit Kindern- und Jugendlichen einsetzen.

Die Videos laden zu einem Perspektivenwechsel ein und liefern alltägliche Beispiele, gepaart mit Hintergrundwissen. Sie sind nicht dazu entwickelt worden, durch ihr Anschauen alleine ein grundlegendes Umdenken herbeiführen zu können. Sie liefern nur einen ersten Ansatz dazu.

Primäre Zielgruppe sind Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe, die Interesse an Gender-Themen haben. Sekundäre Zielgruppe sind alle Personen, die bei ihrer Onlinesuche auf dieses Thema stoßen. Einsatzkontext bei FUMA sind Präsenzveranstaltungen bzw. Fortbildungen zu Gender-Themen, auch im E-Learning-Kontext.

Die FUMA Erklärvideos werden in Kürze bereitgestellt!

Weitere Angebote: