Aufbaukurs: "Mit Gender und Vielfalt arbeiten"

Im Frühjahr startet auf der Onlineplattform www.gender-login.de der Aufbaukurs „Mit Gender und Vielfalt arbeiten“. Hier werden die Themen aus dem Grundkurs vertieft und erweitert, zudem erleichtern eingebaute praktische Aufgaben einen Transfer des Erlernten in den beruflichen Alltag. 

Während der Grundkurs ein reiner Selbstlernkurs ist, legen wir im Aufbaukurs viel Wert auf die gemeinsame Diskussion ausgewählter Inhalte. In dem nur für Teilnehmende eingerichteten und vom FUMA-Team moderierten Lern- und Diskussionsforum besteht die Möglichkeit sich untereinander auszutauschen und auch zu beraten.

Eine weitere Veränderung gegenüber dem Grundkurs bildet die zeitliche Einteilung der Lernabschnitte: Sieben Wochen lang werden wöchentlich neue Themen in 2-3 Stunden bearbeitet. In den ersten Wochen werden die Pflichtmodule

Pflichtmodul 1 „Gender“ – Geschlechtergerechtigkeit am Beispiel Gender Mainstreaming,

Pflichtmodul 2 „Diversität“ – Differenzen und Konstruktionen: differenzsensibel arbeiten,

Pflichtmodul 3 „Kommunikation“ – Gender- und diversitätssensibel gestalten,

bearbeitet. In den Lernforen wird gemeinsam gelernt, diskutiert und Feedback eingeholt.

Anschließend können aus den 6 folgenden Themen mindestens 3 Themen als Wahlmodule ausgewählt und bearbeitet werden:

Wahlmodul 1 „Wir sind mehr als zwei“ – geschlechtliche Vielfalt verstehen,
Wahlmodul 2 „Vielfalt fordert heraus“ – sexuelle Orientierungen und eine Pädagogik der Vielfalt,
Wahlmodul 3 „Wir sind queer“ – Pädagogik der Vielfalt/ Queere Pädagogik,
Wahlmodul 4 „Let’s talk about sex“ – Sexualpädagogik,
Wahlmodul 5 „ Bilder im Kopf“ – Rassismuskritik und Migrationspädagogik,
Wahlmodul 6 „Bewusst machen, hinterfragen, neu bewerten“ – Der Anti Bias-Ansatz.

Während der Laufzeit des Aufbaukurses erhalten Sie Support durch das FUMA–Team.

Zielgruppe: Teilnehmer_innen des Grundkurses oder Menschen, die bereits über erste Vorkenntnisse im Bereich Gender und Diversität verfügen.

Über unseren Newsletter informieren wir über den genauen Starttermin. Bei Interesse nehmen wir Ihre Daten gerne bereits auf und informieren sie direkt.

Weitere Angebote: