Standbild des Erklärvideos
Hier finden Sie unsere Jahresbroschüre 2016

Chancengerechtigkeit für Mädchen_ und Jungen_

Die FUMA Fachstelle Gender NRW ist eine Qualifizierungs- und Beratungsstelle im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe. Mit gezielten Angeboten leistet sie einen Beitrag zur Verbesserung der Chancengerechtigkeit für Mädchen_ und Jungen_.

Sie bündelt Kompetenzen zu verschiedenen Perspektiven sozialer und pädagogischer Arbeit: Gender Mainstreaming, Mädchenarbeit und Jungenarbeit als zentrale Perspektiven, erweitert um inhaltliche Verknüpfungen zur Interkulturellen Pädagogik und der Diversity-Perspektive.

Hier gelangen Sie zu unseren Erklärvideos
Geschlechtergerechte Sprache

Wir freuen uns Ihnen unser viertes Erklärvideo zum Thema „Geschlechtergerechte Sprache“ präsentieren zu dürfen.

Fachtag: Partizipation von Kindern und Jugendlichen in der Ganztagsschule, 31.08.16, Essen

Auf dem Markt der Möglichkeiten im Rahmen der Fachtagung der Serviceagentur „Ganztägig lernen“ NRW beteiligt sich die FUMA Fachstelle Gender NRW mit einem Infostand.

   weiter

GenderKompetent 2.0 NRW

Im landesweiten Programm "Kein Abschluss ohne Anschluss" (KAoA) werden ausgewählte Kommunalen Koordinierungsstellen (= Modellkommunen) bei der Implementierung von Gendersensibilität in das Übergangssystem - u.a. durch die FUMA...

   weiter